Office 365 und Azure in der Logistik explosiver Güter

Aug 17, 2016

Zusammenfassung

Die Hansa Express Logistics GmbH nutzt zur Abwicklung ihrer Gefahrgut-Transporte die Microsoft-Plattformen Office 365 und Azure. Mit diesen Cloud-Diensten gewährleistet Hansa Express Logistics die effiziente Zusammenarbeit zwischen ihren Lagern und der Zentrale. Axtrion transferierte die bestehenden Software-Anwendungen für die Verwaltung der Logistik-Daten zu Azure. Diese Cloud-Infrastruktur stellt einen mobilen Zugang zu den Daten und einen Schutz gegen Systemausfälle und Datenverluste sicher. Darüber hinaus wird eine Reduzierung der Wartungsaufwände für Hard- und Software erzielt.

Office 365

Azure Remote App

Azure File Storage

Umfeld

Die Hansa Express Logistics GmbH hat sich auf den Transport von hochexplosiven Gefahrengütern spezialisiert. Mit entsprechend ausgestatteten Lagern und LKW bietet Hansa Express Logistics alle Dienstleistungen rund um den sicheren Gütertransport von Tür-zu-Tür via LKW, Schiff und Flugzeug an.

Motivation

Hansa Express Logistics arbeitet eng mit ihren externen Lagern zusammen. Aufgrund langer Transportzeiten war der mobile Zugriff auf aktuelle Daten von unterwegs ein wichtiges Thema. Hieraus entwickelte sich die Motivation, den Zugriff der Lager und von mobilen Endgeräten auf die Software-Applikationen und Daten zu optimieren und zu vereinfachen. Insbesondere wollte die Zentrale einen ständigen Zugriff und eine Übersicht über die aktuellen Lagerbestände erhalten. Hansa Express strebte eine Kostenreduzierung bzgl. der Hardware und IT-Betriebskosten an.

Projektumsetzung

Axtrion führte Microsoft Office 365 ein und ersetzte den bestehenden Inhouse-Email-Server durch Exchange Online. Die Kommunikation zwischen der Zentrale und den externen Lagern wurde durch eine Zentralisierung der Daten und der IT-Infrastruktur verbessert. Für den ortsunabhängigen Zugriff verband Axtrion die mobilen Endgeräte mit Office 365. Ein besonders erwähnenswerter Punkt ist der Transfer der Firmendaten vom lokalen Fileserver in das Azure File Storage-System. Hierdurch stehen dem Team Netzlaufwerke in der Cloud mit rollenbasierten Zugriffsrechten zur Verfügung.

Des Weiteren setzte Hansa Express eine Industrie-Software zur Verwaltung ihrer Logistik-Daten ein. Axtrion hat diese herkömmliche Applikation in die Microsoft Azure Cloud gebracht. Als Ergebnis steht die Software über Microsoft Azure RemoteApp zur Verfügung und ist ebenso über mobile Endgeräte erreichbar. Dies bedeutet, dass die Anwender alte Software-Anwendungen nun auf ihren Notebooks, Tablet-PCs und Smartphones überall nutzen können.

Zusätzlich bietet die Nutzung von Microsoft Azure Storage kontinuierliche Datensicherungen für ein Disaster Recovery und die Business Continuity an.

Ergebnisse

Mit der Nutzung der Cloud-Plattformen Microsoft Office 365 und Microsoft Azure hat Hansa Express Logistics folgende Vorteile erzielt:

  • Effizienzsteigerung durch Prozess- und Technologieoptimierung
  • Corporate Identity durch homogene Tool- und Prozesslandschaft
  • Standortunabhängigkeit: Zugriff auf zentrale Firmendaten auch von den Lagern
  • Mobiler, sicherer Zugriff auf Applikationen und Daten über Apps und Webbrowser
  • Modernisierung der Logistik-Branchensoftware durch Verfügbarkeit über Cloud-Dienste
  • Kollaboration über Netzlaufwerke im Azure File Storage
  • Komplettes Disaster Recovery und Sicherstellung der Business Continuity in der Cloud
  • 99,99% Verfügbarkeit der Applikationen und Daten
  • Erhebliche Einsparung der IT- Betriebs- und Wartungskosten

Als Gefahrgut-Transporteur legen wir einen hohen Stellenwert auf die zuverlässige und sichere Durchführung unserer Dienstleistungen. Hierzu müssen wir uns auf die IT verlassen können, insbesondere auf die allgemeine Verfügbarkeit der Anwendungen und Daten. Axtrion führte Microsoft Cloud-Plattformen für unsere Geschäftsprozesse ein und half uns bei der Umsetzung und dem Umgang mit diesen modernen Technologien.

Andree Niehaus

Geschäftsführender Gesellschafter, hansa-express logistics GmbH

Hansa Express Logistics nutzt Microsoft Azure